Beiträge

Auch für Feuchträume wie das Badzimmer ist ein Untergrund aus Gussasphaltestrich ideal, denn er ist sowohl wasser- als auch wasserdampfdicht und schützt daher optimal vor eindringender Feuchtigkeit. Foto: epr/bga Beratungsstelle für Gussasphaltanwendung e.V.

Und was kommt darunter?

Gussasphaltestriche sind der ideale Untergrund für Parkett, Fliesen und Co. (epr). Wer neu baut beziehungsweise in Haus oder Wohnung renoviert, macht sich häufig zahlreiche Gedanken über den von ihm favorisierten Bodenbelag. Verständlicherweise,…
Häuser aus Hanfziegelsteinen können sogar Passivhausstandard erreichen. Foto: djd/www.naturbauhaus.de/Maren Krings

Häuser bauen mit Hanf

Naturziegelsteine aus Fasern der Nutzpflanze als gesundes Baumaterial (djd). Wer ein eigenes Haus baut, nimmt seine persönliche Zukunft in die Hand. Um diese möglichst wohngesund und gleichzeitig ökologisch vertretbar zu gestalten, sollten…
52 Prozent der Bauherren bauen mit einem Generalunternehmer oder -übernehmer, 37 Prozent mit einem Bauträger, 10 Prozent mit dem Architekten. Foto: djd/Bauherren-Schutzbund

Hausangebote: Welches passt zu mir?

Gründlich informieren und Vertragspartner genau unter die Lupe nehmen (djd). Wer den Bau eines Eigenheims plant, der muss sich zunächst einmal entscheiden, wie er bauen möchte. Informationen und Anregungen dazu holen sich Bauinteressenten…
Planer und Baufachleute, die sich auf Nachhaltigkeit in Gebäuden spezialisiert haben, können Bauherren beraten und die Grundlage für entsprechende Zertifizierungen schaffen. Foto: djd/DGNB/Getty

Nachhaltiges Bauen rechnet sich

Unabhängige Zertifizierungen bieten viel Nutzen bei nur geringen Mehrkosten (djd). Klimaschutz liegt den allermeisten Menschen am Herzen. Dennoch scheint es nicht immer einfach zu sein, das eigene Verhalten zu ändern. Bedeutet etwa ein nachhaltiges,…
Foto: Laumans/txn

Wenn Kinder ein Haus malen ...

Neue Ideen für das Dach (txn). ... ist das Dach meist rot und dreieckig. Tatsächlich sind auf Deutschlands Dächern aber immer häufiger Ziegel zu sehen, die anders sind: ungewöhnliche Farben und beeindruckende Glanzeffekte machen Häuser…
Wer zukunftssicher bauen möchte, strebt einen besseren Energiestandard an, als im Gesetz vorgeschrieben. Foto: djd/Bauherren-Schutzbund

Wohnqualität anbauen

Feuerverzinkte Balkone (txn). Entspannen, grillen und im kleinen Hochbeet etwas Gemüse anbauen: Der Balkon gilt als beliebtestes Naherholungsgebiet, immer erreichbar für kleine Pausen unter freiem Himmel. Für nahezu jede Immobilie gibt…

Es müssen nicht immer Ziegel sein

Umweltgerechte Dacheindeckung aus Kupfer (djd). Dacheindeckungen aus Kupfer sind sehr lange haltbar und benötigen so gut wie keine Wartung und Pflege. Das sind aber nicht die einzigen Gründe, die für ein Kupferdach sprechen. Bauherren und…

Kleine Maßnahmen mit großer Wirkung

Das Haus fit machen für den Klimawandel (pressrelations). Experten sind sich sicher: Das Klima verändert sich unaufhaltsam. Laut dem Weltklimarat „Intergovernmental Panel on Climate Change" (IPCC) wird die weltweite durchschnittliche Temperatur…

Wohnglück zum Mitnehmen

Mobile Minihäuser sind das Wohnen der Zukunft (epr). Vielen Menschen kommt es nicht mehr nur auf die Größe eines Hauses an. Vielmehr stehen Qualität und Wohngesundheit der Materialien im Fokus. Das kompakte, bezahlbare Wohnmodul FlyingSpace…

Sommer, Sonne und Sanierung?

Warum sich die warmen Monate für Arbeiten am Haus eignen (bpr). In der warmen Jahreszeit locken Garten, Badesee und Grill-Party, wer möchte da schon an Feuchtigkeitsschäden im Mauerwerk oder an die alte Heizung denken? Für Haus- und Wohnungseigentümer,…
Ziegelhäuser überzeugen durch Wohngesundheit und dauerhaft niedrige Heiz- und Instandhaltungskosten. Foto: djd/Deutsche Poroton/Ralf Pieper

Bauen mit Ziegeln: Einfach, schnell, günstig

Massive Häuser aus Mauerwerk bieten bereits in der Planung viele Vorteile (djd). Zu den größten Lebensträumen vieler Familien gehört unverändert die eigene Immobilie. Das Haus schützt vor steigenden Mieten und gilt als solide Wertanlage.…