Schützenfest 10.-12.08.2019

Liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,
liebe Rietbergerinnen und Rietberger, verehrte Festgäste!

Wir haben im Vorfeld nicht erwartet, wie viel Freude, Spaß und Gemeinschaft in einem Königsjahr stecken. Die vielen schönen Momente haben wir genossen und möchten uns bei allen bedanken, die uns in diesem Jahr begleitet und unterstützt haben.

Wir danken unseren Thronpaaren, wir sind eine tolle Gemeinschaft geworden und konnten uns immer auf euch verlassen. Bestens für uns gesorgt hat unser Zeremonienmeisterpaar Luzia und Günter Handing.

Jungschützenkönigspaar 2018-2019 Markus Kraft und Robine Dreisilker. Foto: Andrea Gieseker.

Danke dem Jungschützenkönigspaar Robine Dreisilker und Markus Kraft, unserer Familie und allen Thronkindern. Ihr alle habt großen Anteil daran, dass diese Zeit für uns unvergesslich bleibt. Bedanken möchten wir uns bei allen Musikern, die immer für gute Stimmung sorgen, bei allen Schützenschwestern und Schützenbrüdern, dem Vorstand und den Offizieren die uns immer unterstützt haben. Ein herzliches Dankeschön an unsere Nachbarn für das Schmücken unserer Residenz. Wir wurden überall herzlich empfangen, besonders auch in Monika´s Heimatort Bokel.

Bei der Teilnahme am Bundesköniginnentag wurde deutlich erwähnt, wie wichtig die Rolle der Frau in den Schützenvereinen ist. Ohne unsere Frauen würde es auch bei uns im Verein nicht so rund laufen. Die Begegnungen mit der älteren Generation beim Schützenfest im Altenheim und beim DRK-Seniorennachmittag bleiben uns in guter Erinnerung. Nun neigt sich unser Regierungsjahr dem Ende zu, aber wir behalten etwas ganz besonderes, viele Freundschaften, unter anderem die zu den Königspaaren 2018/19 der 6 Rietberger Ortsteile.

Für unser kommendes Schützenfest möchten wir alle Schützen, Rietberger Bürger, Freunde und Gäste ganz herzlich nach Rietberg einladen, um mit uns zu feiern.

Alle die aus gesundheitlichen Gründen nicht am Schützenfest teilnehmen können, grüßen wir ganz herzlich und wünschen baldige Genesung. Unseren Nachfolgern wünschen wir ein gutes Gelingen und eine ebenso schöne Zeit, wie wir sie hatten.

Es grüßt euch voller Vorfreude auf unser kommendes Schützenfest, mit einem kräftigen „Horrido“!

Euer Königspaar 2018/2019
Monika und Hubert Handing

Liebe Rietbergerinnen und Rietberger,
liebe Schützenschwestern und Schützenbrüder,

vom 10.–12. August feiert die St. Hubertus Schützengilde ihr alljährliches Schützen- und Heimatfest auf dem Festplatz „An den Teichwiesen“.

„Ein Fest für alle Generationen – Verbindungen schaffen“! Unter diesem Motto standen unsere Überlegungen, gemeinsam mit unserer Festwirtsfamilie Berkemeier dem Fest neuen Glanz zu verleihen. Zeitintensive, aber auch viel Spaß machende Arbeitsstunden haben zu interessanten Ergebnissen geführt. So werden ein komplett neu aufgestelltes Zelt mit dem Highlight des Hubertuskellers und ein neuer, attraktiver Aufbau auf dem Festplatz die sichtbaren Ergebnisse sein.

Wir laden Sie ein, zu schauen und die neue Atmosphäre aufzunehmen. Feiern Sie Schützenfest in Rietberg. Zu unserem traditionsreichen Fest im neuen Gewand laden wir Sie alle herzlich ein. Nutzen Sie die Zeit, mit Familien, Freunden und Bekannten drei zünftige Tage geprägt von Frohsinn und Gemeinsamkeit zu feiern. Vertiefen Sie bestehende Freundschaften und schließen Sie neue Bekanntschaften und Freundschaften. Insbesondere möchten wir auch alle Neubürger unserer Heimatstadt ansprechen und einladen. In einer Zeit, die von schlechten Nachrichten von Krieg, Flucht, Klimawandel usw. geprägt ist, ist es wichtig, zusammen zu stehen, Traditionen zu pflegen und als starke Gemeinschaft nach vorne zu blicken.

Vorstand und Offizierscorps freuen sich jedenfalls gemeinsam mit unserem sympathischen Königspaar Hubert und Monika Handing auf den absoluten Höhepunkt im Vereinsjahr. Dabei erwartet uns alle am Sonntag ein für die Schützen angepasster Programmablauf mit den Höhepunkten der großen Parade am Nachmittag und der großen Schützenparty mit DJ MINO am Sonntagabend.

Wie in jedem Jahr bitten wir Sie als Rietberger Bevölkerung dazu beizutragen, dass ein grün-weißes Fahnenmeer und entsprechender Wimpelschmuck in unserer schönen Stadt den Schützen und allen Gästen den Weg zum Festplatz zeigen wird.

Alle Schützenschwestern und Schützenbrüder sind herzlichst aufgerufen, sich an allen Märschen und Umzügen zu beteiligen. Durch eine große Zahl mitmachender Schützen werden wir unserem noch amtierenden Königspaar Hubert und Monika Handing und unserem Jungschützenkönigspaar
Markus Kraft und Robine Dreisilker einen würdigen Abschied bereiten. Sie repräsentieren jetzt seit fast einem Jahr zusammen mit dem Throngefolge unsere Gilde ganz hervorragend. Daher gilt unser aller Dank für ein unvergessliches Regierungsjahr.

Zahlreiche Schützenschwestern und –brüder haben wieder dazu beigetragen, dieses vor uns liegende, neu gestaltete Fest zu planen und organisieren. Auch Euch allen sei an dieser Stelle schon einmal gedankt.

In der Hoffnung auf schönes, trockenes Wetter und einen reibungslosen Verlauf verbleiben unsere Festwirtsfamilie Berkemeier und wir mit Schützengruß und Horrido

1. Vorsitzender Stefan Kay, amtierender Oberst Gregor Schellert. 2. Vorsitzender Dirk Ehlers (2019). Foto: Andrea Gieseker.