Rietberg. Wer im Sommer eine Urlaubsreise plant, braucht gültige Ausweisdokumente. Die Bearbeitung einer Verlängerung oder eines Neuantrags für Personalausweis und Reisepass (auch Kinderreisepass) dauert bis zu vier Wochen. Daher macht das Bürgerbüro Rietberg darauf aufmerksam, rechtzeitig vor den Sommerferien eine Verlängerung zu beantragen. Jeder sollte seine Papiere genau prüfen. Je nach Art der Reise reicht es manchmal nicht aus, dass der Pass noch ein paar Wochen gültig ist. Oftmals ist Bedingung, dass er frühestens sechs Monate nach Reiseende abläuft. Genaueres dazu findet sich in den Reisunterlagen.

Das Rietberger Bürgerbüro öffnet zu folgenden Zeiten: montags von 8.30 bis 12.30 Uhr und 14 bis 16.30 Uhr, dienstags von 8.30 bis 12.30 Uhr und von 14 bis 17 Uhr, mittwochs von 8.30 bis 12.30 Uhr, donnerstags von 8.30 bis 18 Uhr, freitags von 8.30 bis 12.30 Uhr und samstags von 10 bis 12 Uhr.