Schweinefilet in Zwiebel-Himbeersoße. Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Zart und saftig!

Zutaten für 2 Portionen

250 g Schweinefilet
1 rote Zwiebel
2 EL Speiseöl
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
2 geh. EL Himbeergelee
1 EL Rotwein
1 Be. Crème fraîche Gartenkräuter (125 g)

Schweinefilet in Zwiebel-Himbeersoße. Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Schweinefilet in Zwiebel-Himbeersoße. Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Zubereitung

1. Schweinefilet trocken tupfen und in 3-4 cm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel abziehen, vierteln und in feine Streifen schneiden.

2. Speiseöl in einer Pfanne erhitzen. Schweine-filetscheiben von beiden Seiten anbraten, mit Salz und Pfeffer würzen und in Alufolie gewickelt 5 Min. ruhen lassen.

3. Zwiebelstreifen in dem verbliebenen Fett in der Pfanne anbraten, Himbeergelee dazugeben und glatt rühren. Mit Rotwein und Crème fraîche Kräuter ablöschen und mit Salz, Pfeffer abschmecken.