8.-10.6.2019

Tradition verpflichtet? Es war uns eine Ehre!!!

Liebe Schützenbrüder, liebe Druffeler, Linteler und Rietberger Bürger, verehrte Festgäste! Mit dem diesjährigen Schützenfest, bei hoffentlich bestem Pfingstwetter, geht unsere Regentschaft zu Ende. Es war uns eine große Ehre, die St. Johannes Schützenbruderschaft Druffel auf vielen auswärtigen Festen mit unserem Throngefolge repräsentieren zu dürfen. Aber auch voller Stolz durften wir eine Tradition fortführen und nach 49 bzw. 24 Jahren zum 3. Mal einen König aus der Familie Meier stellen.

Ein großer Dank gilt unserem tollen Throngefolge, mit dem wir viele schöne Stunden verbringen durften. Besonders hervorheben möchten wir unser Zeremonien-meisterpaar Stefanie Jahn und Thorsten Borgmeier. Ihr habt mit eurem unermüdlichen Einsatz immer für einen reibungslosen und perfekt organisierten Ablauf gesorgt!

Unser Dank gilt auch dem Vorstand für die tolle Unterstützung so wie allen Schützen und Jungschützen, die uns zu vielen Anlässen begleitet haben. Insbesondere zu erwähnen ist das Jungschützenkönigspaar Sonja Pieper und Matthias Hollenbeck. Besonders bedanken möchten wir uns auch bei den Nachbarn der Agethenstraße für das festliche Schmücken unserer Residenz. Aber auch den Nachbarn vom Nordring gilt ein ganz herzlicher Dank! Ihr habt im vergangenen Jahr keinen Moment gezögert und nach dem Königsschuss das Druffeler Elternhaus festlich geschmückt!
Nicht zuletzt möchten wir uns aber auch bei allen Omas und Opas bedanken, die viele Stunden auf unsere Kinder aufgepasst haben.

Ein ereignisreiches Jahr neigt sich dem Ende entgegen. Wir durften viele schöne Feste feiern und haben viele tolle Menschen kennenlernen dürfen. Für das anstehende Schützenfest möchten wir alle Schützen, Druffeler Bürger, Freunde und Gäste ganz herzlich nach Druffel einladen, um mit uns den Höhepunkt unserer Regentschaft zu feiern. Insbesondere freuen wir uns auf den Pfingstsonntag, wo wir zusammen mit unseren Eltern, bzw. Schwiegereltern das 25-jährige Königsjubiläum feiern dürfen!

Dem neuen Königspaar wüschen wir genau so viele, unvergessliche Momente, wie wir sie genießen durften!

Euer Königspaar 2018/19
Katja & Dirk Meier

Highlights

„Ladies Night”

Am Samstagabend wird es erstmals eine „Ladies Night” geben: Die Longdrinkbar ist ab 20 Uhr nur für die Damen geöffnet, alle Getränke dort kosten nur die Hälfte bis 21 Uhr. Damit möchten wir erreichen, dass die Frauen einfach früher auf unser Fest kommen und auch der Samstag gemeinsam gefeiert wird.

Am Montag freier Eintritt

Zum Festball am Pfingstmontag steht unser Zelt nun allen Festgästen ohne Eintritt zum gemeinsamen Feiern des neuen Königspaares offen.

Festwirt

Wie in den letzten Jahren wird Frank Strohbücker mit seiner Firma „Eventgastronomie Strohbücker“ aus Everswinkel als Festwirt bei der St. Johannes-Schützenbruderschaft Druffel agieren. Der weit über die Stadtgrenzen von Rietberg bekannte Schützenfest-Festwirt-Profi freut sich mit seinem Team auf das bevorstehende Schützenfest und wünscht allen Schützen und Gästen ein schönes Fest.

Zum Tanz am Samstag und Montag spielt der Musikverein Westerwiehe mit seiner Tanzband Festivity. Zum Festball am Pfingstsonntag spielt die Daniel Ligges-Band.

Für weitere musikalische Unterhaltung sorgen: der Fanfarenzug der Grafschaftler Karnevalsgesellschaft Rietberg e.V. und der Spielmannszug der Freiwilligen Feuerwehr Neuenkirchen. Im Sekt- und Partyzelt sorgt DJ „BVT“ für Stimmung.

Es ist uns ein besonderes Anliegen, gemeinsam mit unserem Festwirt/Team auf die Einhaltung des Jugendschutzgesetzes zu achten. Dabei bitten wir auch um die Unterstützung der Eltern.

Zu unserem Frühstücksbuffet am Pfingstmontag, nach dem Festgottesdienst, sind die Druffeler Bürgerinnen und Bürger, sowie alle Gäste herzlich willkommen.