Foto: rgz/Popcornloop GmbH

Fruchtig und knackig!

Für ein Backblech:
1 EL Speiseöl
30 g Popcornmais
50 g kernige Haferflocken
50 g getrocknete Früchte
(z. B. Cranberries, Aprikosen oder Feigen)
1 EL Butter
50 g gehackte Nüsse
1 EL Zucker
flüssiger Honig

Foto: rgz/Popcornloop GmbH

Foto: rgz/Popcornloop GmbH

Zubereitung

1. Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Popcorn ohne Salz oder Zucker mit dem Rührstab zubereiten.

2. Die getr. Früchte klein hacken. Den Backofen auf 180o C Ober-/Unterhitze vorheizen.

3. Butter in einer Pfanne zerlassen, Zucker zugeben. Rühren, bis dieser ganz aufgelöst ist. 1-2 EL Honig einrühren, dann die gerösteten Haferflocken, Nüsse und die Trockenfrüchte unterrühren. Popcorn grob hacken und untermengen. So viel Honig unterrühren, dass eine streichfähige Masse entsteht. Diese ca. 1 cm dick auf dem Backblech verstreichen. Im vorgeheizten Backofen 15 Minuten backen, sofort in Riegel schneiden und diese abkühlen lassen. Weitere Rezepttipps: www.popcornloop.com (rgz)