Leckere Brotaufstriche sind im Handumdrehen gemacht und werden mit pflanzlichem Feingranulat noch reicher an Vitalstoffen. Foto: djd/Jentschura International/Food&Nude Photography

Leckerer Brotaufstrich!

Zutaten für 2 Portionen

2 gr. Paprikaschoten, rot
80 g Cashewnüsse, fein gehackt
2 kl. Pellkartoffeln, gewürfelt
2 kl. Zwiebeln, klein gewürfelt
2 EL Rapsöl
2 TL Balsamico
Pfeffer, aus der Mühle
Salz
1-2 TL pflanzliches Feingranulat (z.B. „WurzelKraft“)

Leckere Brotaufstriche sind im Handumdrehen gemacht und werden mit pflanzlichem Feingranulat noch reicher an Vitalstoffen. Foto: djd/Jentschura International/Food&Nude Photography

Leckere Brotaufstriche sind im Handumdrehen gemacht und werden mit pflanzlichem Feingranulat noch reicher an Vitalstoffen.
Foto: djd/Jentschura International/Food&Nude Photography

Zubereitung

1. Im vorgeheizten Backofen (Grill) die halbierte und entkernte Paprika mit der Haut nach oben auf den Rost legen und grillen, bis die Haut schwarz ist. Kurz abkühlen lassen, enthäuten und in kleine Würfel schneiden.

2. Das Öl erhitzen und die Zwiebelwürfel glasig dünsten. Die Nüsse kurz mitrösten.

3. Paprikawürfel, Kartoffelwürfel und die Zwiebel-Nussmischung mit dem Mixer oder dem Pürierstab möglichst fein pürieren. Dann mit Pfeffer, Salz und Balsamico würzen.

Dann den Dip auf Vollkornbrot streichen und das pflanzliche Granulat darüber streuen.