Herzhaft mit Frucht!

Zutaten für 4 Personen

Mango: 1 Mango
Medaillons:
600 g Kalbsfilet
2 EL Speiseöl, z. B. Olivenöl
Salz, fr. gem. Pfeffer
Außerdem: Alufolie
Dip:
1 Be. Crème légère
3 TL Aprikosenkonfitüre
1 TL mittelscharfer Senf
Salz, etwas Curry
etwas Cayennepfeffer

Anzeige

Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Zubereitung

1. Mango schälen und in Spalten schneiden.

2. Backofen vorheizen. Ober-/Unterhitze: 120 °C, Heißluft: 100 °C.

3. Medaillons: Kalbsfilet trocken tupfen, in 4 cm dicke Scheiben schneiden und von beiden Seiten mit Salz und Pfeffer würzen. Medaillons in einer beschichteten (Grill-)pfanne von beiden Seiten scharf anbraten. Medaillons in Alufolie wickeln und im Backofen weitergaren. Einschub: Mitte, Garzeit: 10 – 15 Min.

4. Dip: Crème légère mit den übrigen Zutaten verrühren und mit den Gewürzen abschmecken.

5. Mango und Kalbsmedaillons auf einem Teller anrichten und den Dip dazu servieren.

Tipps: Sie können auch Schweinefilet anstelle des Kalbfilets nehmen. Für den Dip können Sie statt Konfitüre und Senf auch 2 TL Aprikosen-Senf-Soße verwenden.