Hardy Krüger jr. und Miracle of Denim
haben Spendierhose an

Das Jeanslabel Miracle of Denim und Schauspieler Hardy Krüger jr. haben gemeinsam die Charity-Aktion „Miracle of Love“ ins Leben gerufen, deren Erlös der Organisation Herzenssache zugutekommt. Herzenssache hilft Kindern und das ist Hardy Krüger jr. eine ganz persönliche Herzensangelegenheit: „Ich freue mich, mit Miracle of Denim eine Marke gefunden zu haben, der es ebenso wichtig ist wie mir, Kindern Chancengleichheit und ein wenig Glück zu ermöglichen.“ Mit dem Kauf einer der Hardy-Jeans kann ab September jeder seinen Teil zu einem Kinderlachen beitragen, denn von jeder Jeans werden fünf Euro gespendet.

Die Jeans aus japanischem Denim, designt nach den Vorstellungen des kreativen und vielseitig engagierten Schauspielers, trägt nicht nur seine künstlerische Handschrift, sondern auch seine Unterschrift. Scannt man den in die Pants eingenähten QR-Code, erzählt Hardy Krüger jr. von seiner Herzensangelegenheit „Miracle of Love“ und erklärt, was sich dahinter verbirgt und was er damit bewirken möchte.

Die Freude an diesem Projekt führte dazu, dass es nicht nur eine Hardy Krüger Charity-Hose gibt, sondern auch eine für seine Frau Alice. „Es wäre doch schade, wenn wir nicht auch Frauen mit einer coolen Hose glücklich machen könnten“, freuen sich Alice und Hardy, denn auch von den Damenhosen wandern je verkaufter Hose fünf Euro in den Spendentopf. Der Verkaufspreis ist mit 79,99 Euro bewusst erschwinglich gehalten, denn Charity muss bezahlbar bleiben. Den sexy Look gibt es obendrauf.

Anzeige
  • Ästhetik Lounge

Die Hardy-Jeans ist in den Größen 28 bis 40 in den Längen 32 und 34 erhältlich, die Alice-Jeans in den Größen 25 bis 34 und den Längen 30 und 32 erhältlich.