mit Avocado und Limetten-
Pinienkernpesto

Zutaten für 4 Portionen

8 Hähnchenoberkeulen mit Haut
2 El Sonnenblumenöl
1 Tl edelsüßes Paprikapulver
1/2 Tl Rosenpaprika
1 Tl Curry
100 g Pinienkerne
3 Limetten
1 El Agavendicksaft
6 El Olivenöl
Salz
Pfeffer aus der Mühle
2 Avocados
Chiliflocken nach Belieben

Anzeige
  • Zum Laternchen
  • Schenkenhof
  • Oesselke Erdbeeren
  • Menzels Backstube
  • Haus Henkenjohann
  • Fachwerk Restaurant

Foto: Deutsches-Geflügel.de

Zubereitung

1. Öl, beide Paprikapulver und Curry miteinander verrühren. Hähnchenober-keulen mit der Marinade bestreichen, mit Salz und Pfeffer würzen, bei indirekter Hitze mit geschlossem Deckel etwa 25-30 Minuten garen, dabei öfters wenden.

2. Die Pinienkerne ohne Öl rösten, auskühlen lassen. 1 Limette halbieren, von einer Hälfte die Schale fein abreiben und den Saft herauspressen. Alles zusammen mit dem Agavendicksaft und dem Olivenöl zu einem Pesto mixen.

3. Avocados halbieren, den Stein entfernen, mit dem restlichen Limettensaft beträufeln, auf dem Grill von beiden Seiten anrösten und mit Chiliflocken würzen.

4. Gegrillte Hähnchenoberkeulen mit dem Limetten-Pinienkern-Pesto und den gegrillten Avocados servieren.