Die alte Palette lässt sich mit modernen, einfach zu verarbeitenden Holzlasuren kinderleicht in ein dekoratives Pflanzenregal für den Außenbereich verwandeln. Foto: djd/Bondex

Hygge-Trend im Garten einfach selbst kreieren

(djd). Wohlfühlen in einer herzlichen, gemütlichen Atmosphäre: Das dänische Wort „Hygge” ist inzwischen zu einem Sinnbild für einen skandinavischen Lifestyle-Trend geworden, der nordische Gelassenheit und Heimeligkeit in unsere Wohnräume zaubert. Aber auch im Garten oder auf dem Balkon ist dieses wohlige, kuschelige Ambiente angekommen.

In einer bequemen Sitzecke im Grünen die Natur beobachten und um sich herum die Zeit vergessen, mit Freunden einen geselligen Abend auf der Terrasse verbringen oder den Sonnenuntergang auf dem Loungesofa vom Balkon aus genießen: Ein „hyggelliger” Lieblingsplatz lässt sich mühelos selbst gestalten.

Anzeige
  • Holena
  • Teutrine Forst und Garten
  • Tischlerei Fissenewert
  • Engelmeier
  • Wannhof
  • Grawe Blumen
  • Fechtelkord
  • Recker Bau

Do-it-yourself-Tipp
Aus einer alten Palette läßt sich schnell ein ansehnliches Pflanzenregal für Kräuter oder Lieblingsblumen anfertigen. Der Untergrund sollte dafür sauber, trocken und fettfrei sein. Alte Lackbeschichtungen vor dem Anstrich mit Schleifpapier entfernen. Anschließend eine Garden Lasur in einem oder unterschiedlichen Farbtönen mit einem Pinsel auf das Holz aufgetragen.

Die einzelnen Regalfächer der Palette am besten mit Teichfolie wasserdicht auskleiden oder Blumentöpfe in die Fächer stellen. Auch das in die Jahre gekommene Werkzeugregal oder der alte Blumenkasten wird so zu einem dekorativen Blickfang im Grünen.