Foto: die Deutsche Geflügelgesellschaft

Schnell gemacht!

Zutaten für 4 Personen

4 Hähnchenbrüste
4 EL gehackte gemischte Kräuter
Salz, Pfeffer
2 geschälte Möhren
1 Zucchini
1 Schalotte
1 EL Butter
1 Prise Safranpulver
125 ml Weißwein
150 ml Sahne

Anzeige
Foto: die Deutsche Geflügelgesellschaft

Foto: die Deutsche Geflügelgesellschaft

Zubereitung

1. Hähnchenbrüste der Länge nach quer halbieren, leicht plattieren, mit Salz u. Pfeffer würzen. Hähnchenbrüste nebeneinander legen, die Kräuter darauf verteilen und von der kurzen Seite her aufrollen. In einen großen Topf mit Deckel einen Siebeinsatz stellen und bis zum untersten Rand des Siebes mit Wasser füllen. Das Wasser kochen, die Hähnchenrouladen hineinlegen, Deckel auflegen und ca. 10 Min. dämpfen.

2. Für die Sauce das Gemüse in Streifen schneiden, in einen Topf legen und gerade mit Wasser bedecken. Etwas salzen, zum Kochen bringen. 1 Min. kochen lassen, mit einem Deckel bedecken. Schalotte klein würfeln. Butter in einem weiteren Topf schmelzen und darin die Schalottenwürfel mit dem Safran glasig dämpfen. Mit Weißwein ablöschen und komplett verkochen lassen. 100 ml vom hergestellten Gemüsefond dazugeben, mit Sahne auffüllen und ein paar Min. kochen lassen. Mit Salz u. Pfeffer abschmecken. Mit dem Mixstab pürieren und durch ein feines Sieb passieren.