Fotos: Auto-Medienportal.Net/Daimler

Neuer Motor und Farbtupfer für den
Mercedes-Benz Citan

(ampnet/jri). Mercedes-Benz rüstet den Citan Tourer mit einem neuen 1,5-Liter-Diesel mit Adblue-Einspritzung und neu gespreiztem Sechs-Gang-Getriebe aus. Der Motor OM 608 leistet etwa 5,5 PS (4 kW) mehr als der Vorgänger. Im Citan Tourer 108 CDI liefert er 80 PS (59 kW) und 210 Newtonmeter Drehmoment, im 109 CDI 95 PS (70 kW) und 230 Nm sowie im 116 PS (85 kW) und 260 Nm im 111 CDI. Nach dem Tourer wird im Sommer 2019 auch der Citan Kastenwagen mit dem neuen Dieselaggregat angeboten.

Das neue Designpaket „Red“ wertet das Exterieur durch rote Dekorstreifen unter dem vorderen Kühlergrill und an den Spiegelgehäusen sowie graue Sportstreifen im unteren Bereich der Schiebetüren bzw. der Fahrer- und Beifahrertür auf. Außerdem enthält es eine verchromte Kühlerverkleidung sowie eine Chromzierleiste an der Heckklappe.

Erhältlich ist das Paket sowohl für den Tourer als auch für den Kastenwagen. Das Interieurpaket beinhaltet rote Zierringe an Lüftungsringen und Lautsprechern sowie rote Ziernähte an Vordersitzen und allen Kopfstützen. Alternativ können auch Chromakzente gewählt werden.

Anzeige