Eingelegte Pilze. Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Vielseitig einsetzbar!

Zutaten für 4 Gläser à 370 ml

1 kg Pilze, z. B. Champignons, Steinpilze, Austernpilze
4 Knoblauchzehen
etwa 12 Zweige frischer Thymian
200 ml Essig, z. B. Weißweinessig
2 TL bunte Pfefferkörner
3 TL Salz | 1 EL Zucker
500 ml Wasser
1 Msp. Einmachhilfe
etwa 4 Lorbeerblätter
1 Pck. Finesse
geriebene Zitronenschale
etwa 200 ml Speiseöl, z. B. Olivenöl

Anzeige
Café Ibrügger
Eingelegte Pilze. Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Eingelegte Pilze. Foto: © Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG

Zubereitung

1. Pilze putzen, gr. Pilze evtl. vierteln. Knoblauch abziehen und in Scheiben schneiden. Thymian waschen und ca. 4 Zweige fein hacken.

2. Pilze, Essig, Knoblauch, Pfefferkörner, gehackten Thymian, Salz, Zucker und Wasser in einen großen Topf geben, aufkochen und etwa 5 Min. köcheln lassen. Einmachhilfe einrühren. Pilze herausnehmen und auf Küchenpapier abtropfen lassen.

3. Pilze, Thymianzweige, Lorbeerblätter und Finesse gleichmäßig auf die Gläser verteilen. Essig-Wasser darauf verteilen, so dass diese zu etwa 3/4 gefüllt sind. Gläser mit Öl auffüllen. Gläser gut verschließen und mind. 5 Tage durchziehen lassen.