Nostalgisch: Die kleine, leichte Trachtentasche mit Bügelverschluss erinnert an Großmutters Zeiten. Foto: djd/mydascherl-shop.de

Fesche Trachtentäschchen und andere
Accessoires machen den Dirndl-Look perfekt

Farblich abgestimmt: Accessoires wie ein Täschchen sollten immer zum Dirndl passen.
Foto: djd/mydascherl-shop.de

(djd). Die Auswahl an Dirndln und Accessoires ist riesig und jedes Jahr lassen sich die Designer Neues einfallen. Aktuell etwa sind vor allem klassische Schnitte in traditionellen Farben wie zartes Pastell oder in floralen Designs mit hochgeschlossener Bluse angesagt. Zarte Grundfarben wie Grautöne oder Taupe werden gerne mit Schürzen in Knallfarben kombiniert. Generell setzt man beim Dirndl auf Naturmaterialien wie Baumwolle, Leinen oder Seide. Dazu passen leichte Trachtentaschen aus Leinen wie von „myDascherl“. Die Taschen mit schönen Stickereien können unter www.mydascherl-shop.de in verschiedenen Formen und Farben bestellt werden. Übrigens: In puncto Dirndl-Rocklänge gibt es einen klaren Trend: die Knie umspielende Midi-Länge.