Liebende von Siena. Foto: Verlag

Melodie Winawer

Die Neurochirurgin Beatrice Trovato arbeitet rund um die Uhr. Als ihr Bruder stirbt, fliegt sie nach Siena um seinen Nachlass zu ordnen. Auf einem Kirchenfresko des berühmten Malers Accorsi aus dem 14. Jahrhundert entdeckt sie sich selbst – wie ist das möglich? Tags darauf erwacht sie im mittelalterlichen Siena. Für die Ärztin ist es ein Schock: spielt ihr das Gedächtnis einen Streich? Langsam findet Beatrice sich in der neuen Zeit zurecht. Als sie Accorsi kennenlernt, verliebt sie sich unsterblich in ihn. Aber mit Ausbruch der Pest ist nicht nur ihr Leben, sondern auch die Existenz von Siena bedroht, und Beatrice muss sich entscheiden, in welches Jahrhundert sie gehört.

Liebende von Siena. Foto: Verlag

Liebende von Siena. Foto: Verlag

Info
Dr. Melodie Rose Winawer ist außerordentliche Professorin für Neurologie an der Columbia Universität in New York. „Die Liebenden von Siena“ ist ihr Debütroman.

Melodie Winawer
Die Liebenden von Siena
eBook (ePUB)
Verlag: List Medien AG
Euro 13,99