Das kleine aber moderne Ski- und Wandergebiet Schwemmalm ist für Wintersportler ein absoluter Geheimtipp. Hier können breite Pisten bis hinauf auf 2.600 Meter befahren werden. Foto: epr/TV Ultental/Sebastian Stocker

Faszination Winter(sp)ort

Skifahren in einem der schneesichersten Täler Südtirols (epr). Wer neben naturnahem Wintersporturlaub auch Tradition liebt, ist im Ultental genau richtig. Hier wartet ein ursprüngliches Südtirol auf Gäste, die den Anblick von urigen…
Echte Raritäten aus der Geschichte des Fahrrades zeigt die neue Sonderausstellung - darunter auch dieses Dreirad aus England, Baujahr 1883. Eine Leihgabe aus dem Deutschen Fahrradmuseum Bad Brückenau. Foto: djd/Heinz-Dieter Wurm

Die Rad-Evolution

Sonderausstellung erzählt die Geschichte von der Laufmaschine zum E-Bike (djd). Es fährt leise, emissionsfrei und ökologisch - und fast jeder besitzt eins. Das Fahrrad ist allgegenwärtig. Mit elektrischer Zusatzkraft hat das Gefährt…

Pink Floyds „sterbliche Überreste“

Rockgeschichte und Industriekultur (spp-o). Es muss nicht immer Hamburg oder München sein. Ein weit weniger überlaufenes Ziel für Städtetrips ist der Ruhrpott, der seinen Besuchern erstaunlich viel Abwechslung bietet. Dortmund und seine…
Schloss Ippenburg öffnet seine Tore regelmäßig für Einheimische und Besucher. Foto: djd/Kur- und Verkehrsverein Bad Essen

Urlaub in einer langsamen Stadt

Im Norden hat Bad Essen das Experiment „Cittaslow“ gewagt - mit Erfolg (djd). Den Wettlauf um „höher, schneller, weiter“ einfach nicht mehr mitmachen, sondern sich besinnen auf die ursprünglichen Dinge - auf die Natur, regionale…
Malerische Impressionen aus der niederländischen Provinz Groningen. Foto: djd/www.groningen.de/Marcel Kerkhof

Dreitägiger Roadtrip durch eine andere Welt

Groningen: Ein Wochenende in der niederländischen Stadt und ihrer Provinz (djd). Ein Wochenende in der niederländischen Provinz Groningen wirkt wie ein Wochenende in einer anderen Welt. In dem Dark Sky Park Lauwersmeer ist es nachts so…
Neben der reizvollen Verbindung von Natur und Kultur hat Cochem auch noch eine weitgehend unbekannte Facette. Foto: djd/Ferienland Cochem

Hier bunkern Milliarden unter Tage

Im Ferienland Cochem gibt es eines der bestgehüteten Geheimnisse zu besichtigen (djd). Das Ferienland Cochem in Rheinland-Pfalz steht für das lebendige Zusammenspiel spannender Kontraste: Das Lebensgefühl der pulsierenden Stadt Cochem,…
Die Aussichtsplattform "Biggeblick" schwebt 90 Meter über den Baumkronen. Foto: djd/Zweckverband Tourismusverband Biggesee-Listersee/D. Wigger

Seichte Ufer und steile Höhenwege im Sauerland

Wandern, Radfahren und Wasserspaß am Biggesee und Listersee (djd). Strahlend blau leuchten der Biggesee und der Listersee in der Sonne zwischen den dicht bewaldeten Hängen im Naturpark Sauerland-Rothaargebirge. Durch die reizvolle Landschaft…
In den Bauerngärten rund um den Waginger See gedeiht viel Buntes und Essbares. Foto: djd/Tourist-Information Waginger See

Vom Bauerngarten zum Kochevent

Rund um den Waginger See wartet herbstlicher Genuss in Hülle und Fülle (djd). Der Rupertiwinkel ist eine typisch oberbayerische Voralpenlandschaft: Zu ihr gehören sanfte Hügel, gemütliche Orte und Badegewässer wie etwa der Waginger und…
Im Maximilianpark in Hamm steht der größte begehbare Elefant der Welt, entstanden aus der gleichnamigen Zeche. Fotos: Maximilianpark / Hübner / Kordt / Milk

LGS-Route: Über Hamm und Bergkamen nach Lünen

,
Charme von Gestern und Fun für Heute (ter). Gt*Extra kommt zur Zielgeraden der LGS-Route. Die letzten Etappen führen von Lippetal über Hamm (35 km), Bergkamen (19 km) nach Lünen (11 km). Karl-Udo Priesmeier, der passionierte Radwanderer,…
Entspanntes Radeln in der Natur – so wie Familien es schätzen.

Von Rheda-Wiedenbrück nach Lippetal

,
Eventhighlights entlang der LGS-Route: Etappen 4 und 5 (Ter). Die nächsten beiden Etappen der Landesgartenschau Route führen von Rheda-Wiedenbrück nach Oelde und und von dort nach Lippetal. Die Organisatoren der LGS-Route haben bewusst…
Grandioses Fotomotiv am Planetenweg in Rietberg. Fotos: Terschüren

LGS-Route – Etappe 3: Von Delbrück nach Rietberg

,
15 Kilometer Paradies für Vogelliebhaber (ter). Reifendruck geprüft. Gepäck holpersteinsicher auf dem Gepäckträger verstaut. GPX-Routendaten offline heruntergeladen. Gewitter ist noch weit genug entfernt. Los geht’s auf die 15 Kilometer…
Ein Hingucker: das Weserrenaissance-Schloß Neuhaus. Foto: Norbert Gewaltig/ Harald Morsch / Terschüren

„Erholung atmen“ zwischen Arminiuspark-Highlights und Lippesee

LGS Route - Etappe 2: Von Bad Lippspringe nach Delbrück (ter). Die Route führt von Bad Lippspringe über Marienloh zum ehemaligen LGS-Gelände Schloß Neuhaus und von da über Sande und den Lippesee nach Delbrück. Schloß Neuhaus profitiert…