Ruheständlern winkt 2019 erneut ein Plus bei der gesetzlichen Rente in Höhe von mehr als drei Prozent. Foto: djd/Targobank/Getty Images/Tom Merton

Von Mindestlohn bis Mütterrente

2019 dürfen sich die Bundesbürger über einige finanzielle Entlastungen freuen (djd). Anfang 2019 werden neue Gesetze und Regelungen in Kraft treten, Mitte des Jahres kommen weitere hinzu. „Die Änderungen führen dazu, dass Arbeitnehmer,…
Der Umgang mit Smartphone und Tablet ist für die meisten Bundesbürger inzwischen alltäglich - genauso allgegenwärtig sind allerdings auch die Gefahren durch Cyberkriminalität. Foto: djd/Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG/Andrey Popov - stock.adobe.com

Gefahr erkannt

Aktuelle Umfrage: Bundesbürger sind sich der wachsenden Cyberrisiken bewusst (djd). Die Angriffe durch Cyberkriminelle nehmen weiter zu und werden immer raffinierter. Laut Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) ist die…
Foto: Pixabay

Rechtsfähig oder geschäftsfähig?

Zu jung zum Geld ausgeben? (djd). Der Unterschied steckt gerade bei rechtlichen Fragen im Detail: Rechtsfähig sind alle Personen, unabhängig von ihrem Alter. Sie können damit Eigentümer von Gegenständen oder Rechten sein. So kann…

Ende des Parkens

Eigentümer untersagte die bisherigen Gewohnheiten Berlin (ots). Wenn jemand über längere Zeit bestimmte, nicht vertraglich zugesicherte Flächen unwidersprochen für das Parken seines PKW nutzen kann, dann erwächst daraus noch kein „Ewigkeitsrecht“.…
Wer auffährt, ist nicht immer grundsätzlich schuld am Unfall - den Vorausfahrenden kann unter Umständen ebenso eine Mitschuld treffen. Foto: djd/Auto1 GROUP/PantherMedia/VitalikRadko

Hätten Sie‘s gewusst?

Im Straßenverkehr halten sich einige Mythen sehr hartnäckig (djd). Verkehrsregeln werden von der Straßenverkehrsordnung (StVO) bei Bedarf angepasst: So war das Einbiegen in einen Kreisverkehr früher durch ein Blinken rechts anzukündigen,…
Foto: Unsplash

Nicht zuviel zeigen

Online-Inserate: Fotos können Einbrecher anlocken (ots). Ob Möbel, Kleidung oder Spielzeug: Wer erfolgreich Gegenstände online verkaufen möchte, dekoriert die Anzeigen mit attraktiven Fotos. Doch das kann gefährlich werden, wenn sich…
Um Unstimmigkeiten zu vermeiden, kann es sinnvoll sein, sich im Vorfeld der Testamentserstellung von einem Anwalt oder Notar beraten zu lassen. Foto: djd/Roland Rechtsschutz-Versicherungs-AG/Alexander Raths - stock.adobe.com

Damit aus dem Todesfall kein Streitfall wird

Mit klaren Regelungen zu Lebzeiten können Erbstreitigkeiten vermieden werden (djd). Beim Thema Geld endet nicht nur die Freundschaft, sondern oftmals auch der Familienfrieden. Missverständnisse, Habgier oder unklare Testamente: Der Streit…

Sofortiger Schadenersatz

Eigentümer muss keine Frist zur Beseitigung setzen (ots). Die Wohnung, die ein Mieter gerade verlassen hatte, befand sich in keinem guten Zustand. Der Mieter hatte nicht ordentlich gelüftet und geheizt, es hatte sich Schimmel gebildet.…
Unbeschwert und ohne finanzielle Sorgen den Ruhestand genießen: Eine private Altersvorsorge ist heute unerlässlich, um dieses Ziel zu erreichen. Foto: djd/Deutscher Sparkassenverlag

Wie viel sparen ist für später genug?

Schon kleine, regelmäßige Beiträge zahlen sich für die Altersvorsorge aus (djd). Allen, die bis zum wohlverdienten Ruhestand noch einige Arbeitsjahre, wenn nicht sogar Jahrzehnte vor sich haben, dürfte heute ziemlich klar sein: Die gesetzliche…
Beim Weihnachtsshopping in Nicht-EU-Ländern können sich Urlauber die Mehrwertsteuer zurückerstatten lassen. Dabei gibt es allerdings einige Tipps und Vorschriften zu beachten. Foto: djd/Global Blue/Getty Images/Csondy

Urlaub und Schnäppchen machen

Checkliste: Tipps für das Weihnachtsshopping in Nicht-EU-Ländern (djd). Alle Jahre wieder machen sich die Deutschen in den Wochen vor Weihnachten auf die Suche nach passenden Präsenten für Familie und Freunde. Der eine hat ganz frühzeitig…

(Zu) viel unterwegs

Fiskus hatte Probleme mit zahlreichen Fahrten eines Vermieters zu seinen Immobilien (ots). Grundsätzlich kann ein Vermieter die Fahrtkosten zu seinem Objekt mit einer Pauschale von 0,30 Euro pro gefahrenem Kilometer als Werbungskosten geltend…
Foto: Pixabay.de

Die Knöllchen-Abzocke

Böses Erwachen nach dem Urlaub (mid/akz-o). Die Abzocke hat Methode: Autofahrern in Deutschland flattern nach Auslandsfahrten immer häufiger überzogene Geldforderungen von privaten Inkassobüros und Anwälten für teilweise auch fiktive…