Die reinste Qual: Wenn es im Kopf hämmert oder sticht, ist schnelle Abhilfe gefragt. Foto: djd/Sanofi/Thomapyrin/Adam Gregor - stock.adobe.com

Keine Saison für Brummschädel

Die besten Mittel gegen Sommerkopfschmerz (djd). Verspannungen, Stress, Hormonschwankungen - es gibt viele Ursachen für Kopfschmerzen. Auch durch die Jahreszeiten ergeben sich immer wieder andere Risiken. So steigt beispielsweise im Sommer…
Glückliches Paar im Alter. Foto: Pixabay

70 plus

Das beste Alter beginnt recht spät (Berlin). Die ältesten Bundesbürger sind auch die zufriedensten. Damit beginnt der Start ins „Best Age“ recht spät. Denn die 50-59-Jährigen, die eigentlich die „besten Jahre“ einleiten sollen,…
Unter Anleitung eines erfahrenen Trainers wie Michael Epp können Anfänger jeden Alters die Technik des Nordic Walking erlernen. Foto: djd/Magnesium-Diasporal/M. Epp

Nordic Walking - ein Sport für jedes Alter

Profi Michael Epp gibt Tipps für ein gesundes Ausdauertraining (djd). Wer seinem Körper etwas Gutes tun will, sollte regelmäßig Sport treiben. Um dabei nicht die Lust zu verlieren, empfiehlt sich eine unkomplizierte Sportart, die…
Die meisten Deutschen informieren sich vor dem Arztbesuch im Internet.Foto: KHK

Erstmal Dr. Google fragen?

Erstmal Dr. Google fragen? Mehrheit der Deutschen bereitet sich auf Arztbesuche vor Bielefeld, 26. Juli 2018 – Ob wegen Herzproblemen, Rückenschmerzen oder Schlafstörungen: 58 Prozent der Deutschen bereiten sich laut eigenem Bekunden auf…
Vorsicht beim Strandurlaub. Gerade in der Mittagszeit sucht man sich besser ein angenehmes Schattenplätzchen, Hut und Sonnenbrille bieten zusätzlichen Schutz. Foto: djd/Elasten-Forschung/illustrissima-Fotolia

Vernünftig sonnen

Nach dem Urlaub länger frisch aussehen (djd). Die Sonne ist lebenswichtig: Sie steuert den Schlaf-Wach-Rhythmus, sorgt für die Vitamin-D-Bildung, für starke Knochen, Zähne und ein intaktes Immunsystem. Außerdem beflügelt sie den Geist…
Foto: Wirtschaftliche Vereinigung Zucker e.V. (WVZ)/akz-o

Beim Gewicht zählt nur die Kalorie

Mythos Diät (akz-o). Blicken Sie noch durch? Täglich erscheinen neue Meldungen darüber, welche Gesundheitsgefahren in Lebensmitteln lauern. Da kann einem glatt der Appetit vergehen. Was dürfen Sie überhaupt noch essen, wenn Sie auf Ihr…
Bunt, pflanzlich und vielfältig - so kann die Basis einer herzgesunden Ernährung aussehen. Foto: djd/www.ascopharm.de/Alexander Raths - stock.adobe.com

Essen fürs Herz

Fünf Tipps für eine gute Versorgung des wichtigen Organs (djd). Eine gesunde, ausgewogene Ernährung kann allen modernen Erkenntnissen zufolge das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen senken. Doch die Auswahl der richtigen Speisen ist…
Regelmäßige Bewegung stärkt die Abwehrkräfte und ist gut für die schlanke Linie. Foto: rgz/Gynokadin/thx

Den Veränderungen begegnen

Wie Frauen körperlichen Veränderungen in den Wechseljahren begegnen können (rgz/rae). Hitzewallungen und Schweißausbrüche gehören zu den häufigsten und bekanntesten Begleiterscheinungen der weiblichen Hormonumstellung. Doch die abnehmende…
Kaum am Urlaubsort angekommen, bahnt sich eine Erkältung an - jetzt ist rasche Hilfe gefragt. Foto: djd/Esberitox/WavebreakMediaMicro - stock.adobe.com

Phänomen Sommergrippe

Schwitzen, Frieren und Anstrengung sind eine Tortur für die Abwehr (djd). Strahlender Sonnenschein und eine handfeste Erkältung - diese Kombination ist gar nicht so selten: Das Risiko, sich in der warmen Jahreszeit einen grippalen Infekt…
Schwimmbrillen schützen die Augen vor reizendem Chlor- oder Salzwasser. Foto: djd/santen.de

Die Augen pflegen

Der Sommer sorgt für trockene Augen (djd). Entspannte Stunden im Garten, ausgedehnte Sonnentage im Freibad und eine frische Brise am Strand sind Balsam für die Seele. Für unsere Augen ist die warme Jahreszeit aber oft purer Stress. Die Sinneszellen…
Viele medizinische Fachhändler bieten eine Venenfunktionsmessung an. Dabei wird die sogenannte Wiederauffüllzeit der Venen gemessen. Foto: djd/www.medi.de

Wie fit sind meine Beine?

Ein Test kann Aufschluss über den Zustand der Venen geben (djd). Viele Menschen bewegen sich wenig und verbringen den Tag sitzend im Büro oder im Stehen wie beispielsweise im Verkauf. Kommt man dann am Abend nach Hause, sind die Beine müde…
Jede sich wiederholende Belastung kann einen Tennisarm zur Folge haben. Foto: djd/Ofa Bamberg

Nicht nur Sportler bekommen einen „Tennisarm“

Jede wiederkehrende Belastung des Unterarms kann zu Entzündungen führen (djd). Wird das Gitarrensolo zur Qual oder ist die Rohrzange nur unter Schmerzen zu benutzen, kann die Ursache ein Tennisarm sein. Denn der stellt sich nicht nur bei…