Das Zuhause bewusst gestalten mit
mineralischen Wandfarben

(djd). Die Natur ins Haus holen: Vielen Verbrauchern ist es heute wichtig zu wissen, welche Inhaltsstoffe in der eigenen Wohnungseinrichtung enthalten sind – von den Möbeln über den Bodenbelag bis hin zu den Wandfarben. Dass der Anstrich möglichst ohne Lösemittel, Weichmacher und Konservierungsstoffe auskommt, ist dabei von Bedeutung für die Wohngesundheit.

Noch weiter gehen Mineralfarben auf natürlicher Silikatbasis wie die aus der Serie Schöner Wohnen Naturell. Sie sind zusätzlich atmungsaktiv, beugen somit Schimmel vor und sind besonders für Allergiker und auch Kleinkinder geeignet. Die Website www.schoener-wohnen-farbe.com bietet mehr Informationen. Mit zehn von der Natur inspirierten Farbtönen kann jeder Selbermacher dem Zuhause eine individuelle Atmosphäre verleihen.

Anzeige
  • Recker Bau
  • Wrobbel Bodenbeläge
  • Die Heinzelmännchen Gebäudeservices
  • Dietmar Wienecke Dachreinigung - Dachbeschichtung
  • Schoppmann & Wellenbrink Tischlerei
  • de Carnée Tür&Torsysteme
  • Westhoff Pumpenservice
  • Altemeier Bauelemente
  • Hollenbeck Türen
  • GT-Haustechnik
  • Karec-Kabel
  • Holena
  • Wannhof
  • Teutrine Forst und Garten
  • Nüßing InSiTech