Beiträge

Bei Temperaturen um die 26 Grad Celsius bietet das Resort den passenden Rahmen für Erholung und vielerlei Genüsse. Foto: djd/Tropical Island Holding GmbH

Arbeiten, wo andere Urlaub machen

,
Ganzjährig attraktive Berufsperspektiven im Tropenresort (djd). Die Tropen liegen mitten im Spreewald: Sommerwetter an 365 Tagen im Jahr, tropische 26 Grad und ein exotisches Resort mit asiatischen Einflüssen. Diese Zutaten machen „Tropical…
Fit sein ist in: Anstatt auf der faulen Haut zu liegen, ist sportlicher Ausgleich gefragt. Foto: djd/OTL - Online Trainer

Lizenz zum Fit machen

Online zum staatlich geprüften Fitness Trainer (djd). Ob Ernährungsberater oder Personal Trainer: Der boomende Fitness-Trend bietet attraktive Karrieremöglichkeiten für zertifizierte Trainer. Besonders flexibel gestaltet sich die…
Mit ihren Kunden führen Augenoptiker grundlegende Sehtests durch. Foto: djd/ZVA/Skamper

Von der Technik bis zur Typberatung

Ausbildungstipp: Augenoptiker arbeiten präzise und mit viel Einfühlungsvermögen (djd). Den Schulabschluss in der Tasche, das Leben vor sich: für junge Menschen ist das eine verheißungsvolle Zeit, in der sie aber auch wichtige Entscheidungen…
Foto: Pixabay / DariuszSankowski / Public Domain

Mit der App zur Ausbildung

Smartphone statt Bewerbungsmappe (A-P). Über 50 Prozent der Jugendlichen nutzen für die Suche nach einem Ausbildungs- oder dualen Studienplatz ihr Smartphone. Jetzt können sie sich auch direkt darüber bewerben – per Handyvideo. Eine App…
Vielseitige Fähigkeiten sind gefragt, um die beliebte Ausbildung zum Brauer und Mälzer absolvieren zu können. Biologische und chemische Kenntnisse sind dabei ebenso wichtig wie technische und physikalische. Foto: djd/Brauerei C. & A. Veltins

Brauer und Mälzer sind heute gefragt wie nie

Experten mit viel Fingerspitzengefühl (djd). In Deutschland werden derzeit in über 1.300 Braustätten mehr als 5.000 verschiedene Biere gebraut - Fans des Gerstensaftes könnten theoretisch also mehr als 13,5 Jahre lang jeden Tag ein neues…
Glücklich, dass bei der Geländefahrt alles geklappt hat. Ulrich Kell mit Michael Böhne und Mareike Speckmann. Foto: privat

Ein bisschen was vom „Pferdeflüsterer“

Ulrich Kell gibt Tipps für fortgeschrittene Gespannfahrer (ter). Ulrich Kell hat sein Hobby zum Beruf gemacht. Über zwei Jahrzehnte ist der Landwirt Turniere mit Pferdegespannen gefahren. Erfahrungen, die der Brockhagener sich über die…
Foto: Selina Herrmann (rechts) ist im Rahmen ihrer Ausbildung zurzeit im Fachbereich Finanzen eingesetzt. „Der Dresmann“, das Standardwerk für die Verwaltungsausbildung, ist dabei häufig ihre Lektüre. Ansprechpartnerin für alle Fragen rund um die Ausbildungsberufe bei der Stadtverwaltung ist Marie Biermann von der Personalabteilung. Foto: Stadt Rheda-Wiedenbrück.

Ausbildung bei der Stadt Rheda Wiedenbrück

,
Gar nicht langweilig! Rheda-Wiedenbrück (pbm). Selina Herrmann blättert „im Dresbach“ – dem Standardwerk in der Verwaltungsausbildung. Die 20-Jährige absolviert seit einem Jahr ihr duales Studium „Kommunaler Verwaltungsdienst“…
"Ohne Berufsabschluss kommt man über eine bestimmte Stufe einfach nicht hinaus", stellte Tino Sirlin fest - und holte seinen Berufsabschluss als Industrieelektriker nach. Foto: djd/ProAbschluss/Kontrast-Fotodesign.

Mehr Chancen, mehr Lohn, mehr Rente

Wer den Berufsabschluss nachholt, kann seine Jobperspektiven deutlich verbessern. (djd). In Deutschland ist man zu Recht stolz auf das duale Berufsausbildungssystem und den hohen Anteil an Menschen mit abgeschlossener Ausbildung. Diese Fachkräfte…
Ausbildung zum R+S-Mechatroniker

Ausbildung zum R+S-Mechatroniker- Jeden Tag eine neue Herausforderung

(akz-o). Anna Lemke drückt auf den Wandschalter in ihrem Wohnzimmer. Langsam ruckeln die Rollläden runter, erst die linke Seite, dann die rechte. Neben dem gleichmäßigen Surren des Motors ist ein leises Quietschen zu hören. „Da ist es…