Foto: Stadt Rheda-Wiedenbrück

Luthers Leben in Playmobil®

,

Sonderausstellung im Schule Museum Wiedenbrück

(Rheda-Wiedenbrück). Die Spielzeugausstellung im Wiedenbrücker Schule Museum in der Hoetger Gasse ist von dem Bayrischen Pfarrer Stefan Merz in gut 1-jähriger Bauzeit aus über 2.000 Original Teilen mit mehr als 50 Figuren erstellt worden. Entstanden sind 7 Dioramen, welche die bekannten Lebensstaten von Martin Luther illustrieren.

Die Ausstellung kann bis Sonntag 4. Februar 2018 jeweils mittwochs von 9:00 bis 12:00 Uhr sowie donnerstags bis sonntags von 15:00 bis 17:00 Uhr besucht werden. Der Eintritt beträgt für Erwachsene EUR 2,50 und für Kinder EUR 1,50.