Jazz-Duo bei der Acoustic Session

Die 48. Auflage der Livemusik-Reihe am 6. März im Gütersloher Brauhaus
Gütersloh. Die 48. Auflage der GTownMusic Acoustic Session startet am 6. März mit dem Duo „Virtuoso“ im Gütersloher Brauhaus mit jazzigen Klängen. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei.

Der französische Gitarrist Daniel Le-Van-Vo und der Herforder E-Gitarrist Mark Scheel eröffnen den Abend im Gütersloher Brauhaus. Mit Bescheidenheit und Leidenschaft taucht das Gitarrenduo „Virtuoso“ in eine Welt, in der die Gitarre keine anderen Instrumente braucht, um die gesamte Bandbreite des musikalischen Spektrums erklingen zu lassen. Das Repertoire des Duos reicht von Pop-Songs von Stevie Wonder über The Police bis hin zu weltbekannten Jazz-Standards. Auch an Jazz-Improvisationen wird an diesem Abend natürlich nicht gespart.

Nach dem etwa 45-minütigen Eröffnungskonzert ist die Bühne frei für Musiker aus der Region. Angemeldet haben sich bereits Musiker unter anderem aus Gütersloh, Bielefeld und Paderborn. Einlass im Gütersloher Brauhaus, Unter den Ulmen 9, ist ab 19:30 Uhr. www.gtownmusic.de