„Gütersloh in voller Blüte“ 3. + 4. Mai 2014

Werbekreis Dreiecksplatz

 

 

Relaxen. Genießen. Einkaufen.

> Frühling am Dreiecksplatz <

 

Das ist das Motto des Werbekreises Dreiecksplatz, welches die Aktionen auf und um den Dreiecksplatz begleitet.

Relaxen kann man hier wunderbar auf den Bänken unter den Bäumen oder auf dem grünen Rasen. Genießen und einkaufen lässt es sich hier gleichermaßen gut. Individuelle Gastronomie und die Fachgeschäfte bieten nicht nur zum verkaufsoffenen Sonntag am 4. Mai Genuss und Erlebnis.

Seit Beginn des Gütersloher Frühlings schmücken auch wieder viele Liegestühle den Platz und laden zur Freude der Passanten zum ‚Relaxen‘ ein. Hinzukommen an diesen beiden Tagen übergroße stilisierte Blumen aus bunten Regenschirmen. Diese lassen das Rasendreieck zusammen mit den Liegestühlen und den fröhlichen Menschen darauf zu einem farbenfrohen Ensemble werden.

Für die von vielen gelobte Idee mit den bunten Liegestühlen wurde den Akteuren des Werbekreises Dreiecksplatz Ende März der URBAN verliehen. Ein Preis für Stadt-verschönerer, den der Arbeitskreis Innenstadt aus 19 Vorschlägen dieser ‚urbanen‘ Idee zugedacht hat. Der sichtbare Teil des URBAN, eine Skulptur gleichen Namens, die der Künstler Johannes Zoller aus Marmor geschaffen hat, ist für die nächsten zwei Jahre an wechselnden Orten in einem Schaufenster am Dreiecksplatz zu besichtigen. Herzlich willkommen!