Foto: Jugend Musik Chor Avenwedde

Feiern am Teutoburger Wald

,

(col). Zum traditionellen Heidefest mit Weinmarkt und ver- kaufsoffenen Sonntag lädt die Gemeinde Steinhagen, die Wirtegemeinschaft und sonstigen Beteiligten alle Gäste von nah und fern ein.

Jedes Jahr am ersten Septemberwochenende ndet in Steinha- gen das Heidefest statt. Das Fest beginnt traditionell am Frei- tag mit der Eröffnung des Weinmarktes. Auch in diesem Jahr haben die Verantwortlichen wieder ein buntes Programm für Jung und Alt zusammengestellt. Ob Kinderschminken, Live- Musik und Tanzgruppen auf der großen Bühne am Marktplatz – es ist wie immer für jeden etwas dabei.

Der Samstag steht im Zeichen sportlicher Wettkämpfe und der kulinarischen Spezialitäten des Weinmarktes. Wenn ab 12 Uhr die „tollkühnen Piloten“ mit ihren Boliden gegeneinander an- treten ist für Spaß und Spannung gesorgt. Die Wirtegemein- schaft hat auch in diesem Jahr wieder ein Potbury an köstlichen Speisen und Weinen zusammengestellt, das keine kulina- rischen Wünsche offen läßt. Umrahmt wird das ganze durch Musik und Darbietungen auf der großen Hauptbühne am Marktplatz.

Am Sonntag, den 4.9.2016 haben die Geschäfte von 13 bis 18 Uhr geöffnet. Neben dem bunten Treiben in der Stadt erwarten die Besucher aus nah und fern zahlreiche Attraktionen wie zum Beispiel das Konzert des Jugendmusikkorps Avenwedde, das in diesem Jahr sein 50-jähriges Jubiläum feiert oder das Showprogramm des KCCF mit dem die Steinhagener Kaneva- listen, wie in jedem Jahr, die Zuschauer begeistern werden. Last not least gehört sicher auch die Präsentation der neuen Heide- königin zu den Höhepunkten des Heidefestes.