Caritas Gütersloh: Jetzt Seniorenreisen buchen 26 Ziele im Programm – darunter auch eine AIDA-Kreuzfahrt

Gütersloh (Sam). Der Senioren-Reiseservice der Caritas Gütersloh hat sein neues Programm vorgelegt. Seit Anfang des Jahres laufen die Buchungen. Auch dieses Mal sind tolle Urlaubsziele dabei – sie reichen von den Alpen bis an die Nord- und Ostsee, von Österreich bis Polen. Eine Kreuzfahrt mit dem Traumschiff „AIDA” verspricht Erholung pur.

 

Zu lange sollten reiselustige Rentner nicht mehr warten. Lucyna Minkus (Organisatorin der Caritas-Seniorenerholung): „Einiges ist bereits ausgebucht. Aber es gibt noch jede Menge spannende Ziele.” 26 an der Zahl führt der Senioren-Reiseservice in seinem Programm auf: Teneriffa, Österreich, Wangerooge, Rügen, Usedom, Südpolen oder die AIDA gehören dazu. Mit dem Traumschiff geht es übrigens über die Nordsee und durch den Ärmelkanal – von Hamburg nach Southampton (Groß-Britannien).

 

Lucyna Minkus lenkt das Augenmerk aber auch auf die Kurorte im deutschen Binnenland. „Das ist ganz prima für Gesundheitsbewusste. Im allgäuischen Bad Wörishofen sind wir zum Beispiel in einem der besten Kneipp-Häuser Deutschlands untergebracht.“ Daneben stehen Bad Rothenfelde, Bad Soden-Salmünster, Bad Bocklet, Bad Zwischenahn, Bad Salzschlirf, Bad Füssing, Bad Lauterberg, Bad Driburg und Bad Wildungen auf dem Programm.

 

Was ist das Besondere am Caritas-Senioren-Reiseservice? Lucyna Minkus: „Jede Fahrt wird von uns begleitet. Die mitreisenden Senioren müssen sich um nichts kümmern. Es gibt immer ein gut organisiertes Freizeitprogramm, an dem man teilnehmen kann – es aber nicht muss.” Alle Häuser sind seniorengerecht eingerichtet. Im Alter zwischen 60 und 90 Jahre sind die Mitreisenden. Einzige Bedingung, um mitzumachen: Die Seniorinnen und Senioren müssen reisefähig sein. Jedes Jahr zählt die Caritas weit über 500 Teilnehmer aus dem Kreis Gütersloh und darüber hinaus. Manche nehmen sogar die Enkel mit.

 

Während der Seniorenreisen haben viele Menschen neue Freunde gefunden, die nach dem Urlaub in Kontakt bleiben oder sogar gemeinsam weiter mit der Caritas verreisen. „Für viele sind die Reisen eine Chance, der Einsamkeit zu entfliehen”, weiß Lucyna Minkus.

 

Der Senioren-Reiseservice ist montags bis donnerstags zwischen 8 und 14 Uhr in der Caritas-Geschäftsstelle, Königstraße 36, in Gütersloh zu erreichen. Infos unter Tel. 05241/9883-14 und www.caritas-guetersloh.de

 

 

 

 

 

 

Presse-Kontakt:

 

salzmann medien

Hartmut Salzmann

Im Eichengrund 30

33334 Gütersloh

 

Tel. 0171/4885774

Mail: info@salzmann-medien.de

 

 

Caritasverband für den Kreis Gütersloh

Matthias Timmermann (Vorstand)

Königstraße 36

33330 Gütersloh

 

Tel. 05241/988310

Mail: timmermann@caritas-guetersloh.de